check.barOnline lernen Lernvideos und Wissensspiele im Arbeitsalltag

Tablets in der Werkstatt?Ja, die haben wir!

Für jeden Bereich und jeden Beruf gibt es einen eigenen barrierefreien Kurs in unserer „check.bar“. Schauen Sie rein, zusammen mit Ihrer Fachkraft, Ihren Kollegen oder für sich selber. Die Lern-Boxen mit den Lernvideos zeichnen sich durch einfache Sprache und klare Strukturen aus. Gezielt können Sie nach einer Arbeitstätigkeit, einer Maschine oder den Umgang mit einem Werkzeug suchen. In kleinen Quiz-Spielen, unseren Check-Boxen, können Sie das Gelernte überprüfen und vertiefen.

Was ist drin?

Grundlage bieten aus unseren Qualifizierungseinheiten die Arbeitsblätter Info gFAB und Info TN

  • Bauteile
  • Maschinen
  • Werkzeuge
  • Arbeitssicherheit
  • Wartung & Pflege
  • Artbeitsprozess
  • Fachbegriffe

Grundlage bieten aus unseren Qualifizierungseinheiten die Arbeitsblätter Info TN 

  • Werkzeuge / Maschinen
  • Arbeitskleidung / Persönliche Schutzausrüstung
  • Materialien

 

Grundlage bieten aus unseren Qualifizierungseinheiten die Lernzielkontrollen

  • Fragen in einfacher Sprache
  • auditive Unterstützung
  • Auswahl von Bildern 
  • Drag & Drop
  • Reihenfolgen bestimmen
  • Einfache Navigation wie in didab
  • Fortschrittsanzeige
  • Ergebniserfassung 

Alles ge-CHECKT?

Anmeldung Login Anleitung

Hier die Anleitung zum herunterladen!

Übersicht didab youTube InfoFilm

Hier geht´s auf Youtube!

CHECKER im pTH Kosmos

Sei dabei!    Frage gleich mal an!

BITTE EIN-CHECKEN! Login

Ein KLICK zur Anmeldung bei didab inklusive unserer check.bar!

Ihr Kontakt

Stefan Wagner-VandammeReferent Digitalisierungs-/Bildungsentwicklung

Eduard-Ahlborn-Straße 3
31137 Hildesheim

05121 - 604 2412
stefan.wagner-vandamme@pth-himmelsthuer.de

Ausbildung 4.0 - Neuauflage Digitale Transformation in der Berufsausbildung gestalten und nutzen

2. Auflage mit neuen Anregungen und frischen Impulsen zur dualen Ausbildung. Unser Referent für Digitalisierungs- und Bildungsentwicklung, Stefan Wagner-Vandamme, ergänzt nicht nur, sondern erstellt seinen Beitrag thematisch völlig neu. Er zieht ein Fazit auch aus der Praxis in der Covid-19 Pandemie für das digitale Lernen in Werkstätten für behinderte Menschen.  

Das Buch gibt es hier im Haufe-Verlag!