Hildesheim
Ausgelagerte Arbeitsplätze

Eine gute Alternative

Sie haben Anspruch auf einen Platz in unserer Werkstatt, sind motiviert und möchten im 1. Arbeitsmarkt tätig sein? Als Möglichmacher finden wir von der mach.bar den geeigneten ausgelagerten Arbeitsplatz für Sie.

Alles beginnt mit einem Praktikum, das wir aktiv begleiten. Ist das Praktikum zu Ende entscheiden Sie und Ihr Arbeitgeber, ob sie weiter zusammenarbeiten wollen. Wenn alles gut klappt, sind Sie ab diesem Zeitpunkt auf einem ausgelagerten Arbeitsplatz beschäftigt.

Fragen Sie einfach unsere Jobcoaches. Sie sind speziell ausgebildet und gern für Sie da.

Später kann sogar der Sprung in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis gelingen. Das »Budget für Arbeit« unterstützt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in vielen Fällen dabei.

Sie finden das klingt gut? Wir auch. Fragen Sie uns. Wir nehmen uns Zeit und beraten Sie gern.

Sie möchten einen ausgelagerten Arbeitsplatz anbieten?

Lassen Sie sich von unseren Jobcoaches unterstützen. Umsichtig und engagiert helfen Sie Ihnen bei der Auswahl der Teilnehmenden und bei der Gestaltung des Arbeitsplatzes. Alle Teilnehmenden bleiben über unsere Werkstatt versichert. Und unsere Dienstleistung kann auf die Ausgleichsabgabe angerechnet werden.

Vom Budget für Arbeit erhalten Unternehmen und Teilnehmende sogar Fördermittel. Sprechen Sie mit uns. Wir beraten und unterstützen Sie gern.

 

Ihr Kontakt

Gabriele Hübner-Krummpädagogische Leitung

05121 - 604 420
gabriele.huebner-krumm@pth-himmelsthuer.de