Gründungsmitglied der Künstlergruppe und des Ateliers WilderersIlona Röpke

Ilona Röpke gehört zu den Gründungsmitgliedern der Künstlergruppe und des Ateliers Wilderers.

Frau Röpke wendet sich gern den Themen „Blumen, Vögel, Himmel“ zu.

Jahreszyklisch bearbeitet sie auch christliche Themen, wie Ostern, Pfingsten, Weihnachten…

Frau Röpke arbeitete meist am liebsten großflächig und mit Ölkreide. Sie bedeckt ganze weiße Flächen und setzt häufig am Ende sowohl ihren Namen, als auch das Datum groß als Bildelement ein.

Ilona freut sich über jeden neuen Bildstart. Sie arbeitet dann selbstvergessen, ruhig und zügig. Wenn ein Bild ihrer Ansicht nach fertig ist, gibt es kaum die Möglichkeit nochmals über die Technik und Gestaltung zu diskutieren.

Seit Beginn 2020 ist eine neue Leidenschaft, das Sticken hinzugekommen.
Ilona überträgt Entwürfe auf Leinwände und arbeitet dann sehr präzise, mit großem handwerklichen Geschick,  an den Stickbildern.