Firmen und Privatkunden

Die proTeam Himmelsthür gGmbH unterhält mehrere Betriebsstätten in Hildesheim und Wildeshausen. Uns ist wichtig, den bei uns arbeitenden Menschen abwechslungsreiche und interssante Aufgaben zu ermöglichen und gleichzeitig unseren Auftraggebern eine breite Palette unterschiedlicher Tätigkeiten zu bieten. Derzeit arbeiten bei uns rund 480 Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung. Davon sind 320 in Hildesheim und 160 in Wildeshausen beschäftigt. Zudem erledigen wir mit Außenarbeitsgruppen – unter Begleitung eines Gruppenleiters – Aufträge bei Kunden vor Ort.

Wir verstehen uns als Dienstleister und verlässlicher Partner für Industrie, Handwerk und Privatpersonen.

Deine Aufräge macht die Arbeit für Menschen mit Handicap vielfältiger und erfüllender. Mach mit und werde durch Deine Aufträge ein Möglichmacher!

 

Interessiert? Spreche uns einfach an.

 

Übrigens, schon gewusst..? ..50% der im Rechnungsbetrag enthaltenen Arbeitsleistung kannst Du, als Unternehmen, von Deiner zu entrichtenden Ausgleichsabgabe abziehen!

Unser Leistungsportfolio

Zunächst werden die Beutel aus dem großen Anlieferungskarton entnommen. Je vier Beutel werden für die Befüllung der einzelnen Verpackungseinheiten benötigt. Sie werden wie vorgegeben gefaltet und in entsprechende Einzelkartons gepackt.

Je neun fertig bestückte Einzelkartons werden einer Qualitätskontrolle unterzogen bevor sie verschlossen und in den großen Umkartons palettiert werden.

Kapazität: Zwei Arbeitsgruppen mit je 12 Personen

Die Becher werden aus dem Anlieferungskarton entnommen, nach Farben und Größen sortiert und in der georderten Farb- und Größenreihenfolge zusammengesetzt. Jeder Stapel wird mit einer mitgelieferten Banderole versehen und verklebt.

Nach der Qualitätskontrolle werden die Becher in die Kartons und Umkartons verpackt, palettiert und eingelagert.

Kapazität: Eine Arbeitsgruppe mit 14 Personen

Die vorgeprägten Stanzungen werden ohne Werkzeug von Hand herausgebrochen und anschließend sortenrein sortiert. Dann wird mit einer Zählwaage die gewünschte Menge abgezählt, in Stapeln gesammelt und – wenn der vorgegebene Kartonageninhalt erreicht ist – sortenrein verpackt.

Nach der Qualitätskontrolle werden die Kartons palettiert, in Folie gewickelt und eingelagert.

Kapazität: Eine Arbeitsgruppe mit 18 Personen

Mit einer elektrischen Schneideschere werden entlang der Schablone die Putzlappen in der gewünschten Größe aus dem Stoff geschnitten. Dann werden sie in die jeweiligen Einheiten verpackt und zur Abholung bereitgestellt.

Kapazität: Eine Arbeitsgruppe mit 16 Personen

Die Lebensmittel (Bonbons, Kekse, Gummibärchen, Tee... ) werden in ihren Verpackungen geliefert.

Unter Schutzkleidung und Einhaltung der Hygiene wird zunächst die Umverpackung entfernt. Dann werden die Lebensmittel abgezählt in ihre Neuverpackung verpackt. Am Ende des Arbeitsprozesses wird die Menge mittels Wage kontrolliert und zum Versand vorbereitet. Bevor die Kartons verpackt werden führt der Gruppenleiter eine Qualitätskontrolle durch.

Jedem Mitarbeiter in diesem Arbeitsfeld wird vermittelt, dass es sehr wichtig ist, die Hygienevorschriften einzuhalten. Die Einhaltung wird regelmäßig überprüft.

Kapazität: Zwei Arbeitsgruppen mit insgesamt 26 Personen

Die einzelnen Bestandteile wie Bohrer und Taschen werden angeliefert. Die Bohrer werden von der Folie entfernt und anschließende in die dafür vorgesehene Tasche gesteckt.

Nach dem Konfektionierungsprozess werden die Artikel in der geforderten Anzahl in Kartons verpackt, palettiert und Versandfertig gemacht.

Bevor die Kartons verpackt werden, wird durch den Gruppenleiter eine Qualitätskontrolle durchgeführt.

Kapazität: Zwei Arbeitsgruppen mit insgesamt 24 Personen

Ausführungsort: Wildeshausen und Hildesheim

Verschiedene Artikel werden in Einzelteilen angeliefert und ausgepackt. Schachteln werden gefaltet und anschließend mit je einem Gummilager bestückt und verschlossen. Dann wird die geforderte Menge lagenweise in Umkartons verpackt.

Bevor die Kartons palettiert und zum Versand bereitgestellt werden führt der Gruppenleiter eine Qualitätskontrolle durch.

Ausführungsort: Wildeshausen. Auf Anfrage auch in Hildesheim möglich.

Leichte Sprache ist leicht zu lesen.
Leichte Sprache ist auch leicht zu verstehen.
Wenn Menschen nicht so gut lesen können.
Oder wenn Menschen Texte nicht so leicht verstehen können.
Dann helfen ihnen Texte in Leichter Sprache.

Wir haben ein Büro für Leichte Sprache gegründet.
In dem Büro schreiben wir Texte in Leichter Sprache.
Und wir prüfen ob die Texte leicht zu lesen sind.
Weil alle Menschen unsere Texte verstehen sollen.
Menschen mit Behinderung.
Und Menschen ohne Behinderung.

Kapazität: Büro mit drei Personen.

Wir machen Garten möglich.

Das Galabau-Team pflegt und gestaltet Anlagen, Gärten, Parks und legt Beete sowie Rasenflächen an. Auch Pflasterarbeiten sind ein wichtiger Teil des Portfolios vom Galabau.

Kapazität: Arbeitsgruppe mit 16 Personen

Dein Kontakt

Martin ErteltTeamleitung Bio-Landwirtschaft

05121 - 604 132
martin.ertelt@pth-himmelsthuer.de

Almut HeimannTeamleitung Atelier Wilderers

05121 - 604 307
almut.heimann@pth-himmelsthuer.de

Steffen WichmannTeamleitung Garten- und Landschaftsbau

05121 - 604 1137
steffen.wichmann@pth-himmelsthuer.de

Uta SchilmöllerTeamleitung Montage und Verpackung Wildeshausen

0172 - 519 31 73
uta.schilmoeller@pth-himmelsthuer.de

Julian von SeggernTeamleitung Bildung u. Technik

04431 - 83 621
julian.vonseggern@pth-himmelsthuer.de